Linea

[nav-siblings]

NBTG – Neues Berliner Tischgestell
Entwurf: Architekt S. Kapretz

Das NBTG überzeugt durch seine schlichte Eleganz und hohe Funktionalität.
Durch den Einsatz von Stahlrohren mit ovalem Querschnitt kann auf aussteifende Streben oder Unterzüge vollständig verzichtet werden. Auf diese Weise entsteht unter dem Gestell ein uneingeschränkt nutzbarer Freiraum für die Beine oder zum Unterstellen von Containern.
Die Tischplatte liegt über die gesamte Gestelllänge auf und kann durch sechs PVC-Stopper oder durch Verschrauben fixiert werden. Zerkratzen, Durchhängen oder Verrutschen der Platte wird dadurch verhindert.
Mit Hilfe der Schraubfüße ist es möglich das Gestell in der Höhe von 70 – 73 cm individuell einzustellen und unebene Böden auszugleichen.
Das NBTG ist TÜV geprüft und gilt schon heute als neuer Klassiker.



[b]Daten[/b] [linie1] [b]Material[/b] Stahlrohr, oval (20 x 34 mm) [b]Oberflächen[/b] - pulverbeschichtet schwarz (RAL 9005) - pulverbeschichtet silbergrau (RAL 9006) [linie1] [b]Artikelübersicht[/b] [linie1] [b]Gestelle[/b] (inkl. Niveausgleichsfüße und PVC-Stopper) - NBTG M: (1440x680x700–730 mm): 260,00 € - NBTG S: (1100x550x700–730 mm): 245,00 € [b]Zubehör[/b] - Kabelkanal (nur für NBTG M): 79,00 € - PC-Halter (universal): 92,00 € [linie1] Alle Preise Abholpreise (inkl. MwSt.) – Stand: 01/2015 – Angebot freibleibend – technische Änderungen vorbehalten [linie1] [b] Detaillierte Informationen und Ansichten zum Produkt erhalten Sie durch Klicken auf das links unten angezeigte PDF-Symbol.[/b]
 
Seitenanfang